(C) Ramona Waldner

380-kV-LTG. Aschaffenburg – Bergrheinfeld, B87

(C) Ramona Waldner
Leitungseinbindung des UW Bergrheinfeld West 1. Bauabschnitt

In zwei zeitlich voneinander getrennten Bauabschnitten wurden die 380kV Leitungen B84 und B89 sowie die B114 in das UW Bergrheinfeld West eingebunden. Im Zuge des ersten Bauabschnitts wurden sieben neue Maste errichtet, ein Abspannmast verstärkt sowie ein Mast demontiert.

Bundesland: Bayern

Baustart: Mai 2016 

Kunde: TenneT TSO GmbH 

Arbeit:
Neubau von sieben Masten
Seilzug / Seilmontage / Auswechslung
Mastverstärkung
Demontage

Länge: 2,5km 

Gestänge:
380kV Donau mit 2 Stromkreisen
Montage ca. 450 to
Verstärkung ca. 21 to 



Ketten:  DA- bzw. DH-Ketten 

Isolatoren:
LG 85/22/1310 und LG 75/22/1270

Seil:  Al/St 380/50 Dreierbündel
ASLH - DBB(AY/AW 130/38 - 13,0)

Besonderheit:
Kreuzungssicherung DB
(Gerüst mit 170m Länge) 

Abstimmung Neubau UW
Bergrheinfeld West (GE)

Auflagen Naturschutz
Diese Webseite verwendet Cookies. Sehen Sie sich für mehr Informationen unsere Datenschutzrichtlinie an.